SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

48. Der Ritter aus der Fremde

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 11.04.2020

Seitenüberschrift

Guinevere soll auf Wunsch ihrer Eltern heiraten! Arthur und seine Freunde sind sich einig: Guinevere muss auf Camelot bleiben!

Bist du ein Fan von sagenumwobenen Schwertern, zauberhaften Fabelwesen und mächtigen Zauberkräften?

Camelot hungert! Da erinnert sich Merlin an die Legende von einem Zauberkessel, dessen Suppe niemals leer wird.

Der König ist versteinert! Für das Gegenmittel braucht Merlin dringend Borsten vom Wildschwein Henwen.

Ein Drachenwolf bestiehlt Britanniens Bewohner. Das bringt Arthur auf eine Idee: Er will mit Sagramor das magische Wesen zähmen!

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 48. Der Ritter aus der Fremde

Folge vom 04.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Camelot bekommt edlen Besuch: Hugo Capet, Sohn von Hugo dem Großen, Herzog der Franken. Anders als die Freunde der Tafelrunde ist Hugo kein Teamplayer. Als Ulfin Hugo und die Freunde der Tafelrunde bittet, einen Oger zu vertreiben, zeigt sich, wie unterschiedlich die Werte in diesem Team sind. Während Hugo das Problem im Alleingang und mit Kampf lösen will, suchen Arthur und seine Freunde nach einer friedlichen Lösung.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?