SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

29. Die Lösegeld-Lektion

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 27.08.2019

Seitenüberschrift

Ein Schluck Feigheitstrank macht aus Gawain einen Angsthasen. Es gibt nur ein Heilmittel - doch der Weg dorthin ist gefährlich!

Guinevere soll auf Wunsch ihrer Eltern heiraten! Arthur und seine Freunde sind sich einig: Guinevere muss auf Camelot bleiben!

Mit einem magischen Trank macht Mordred den König unsichtbar, um Excalibur zu stehlen. Ein Gegenmittel muss schnell her!

Camelot hungert! Da erinnert sich Merlin an die Legende von einem Zauberkessel, dessen Suppe niemals leer wird.

Der König ist versteinert! Für das Gegenmittel braucht Merlin dringend Borsten vom Wildschwein Henwen.

Arthur und die Freunde der Tafelrunde - 29. Die Lösegeld-Lektion

Folge vom 06.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ein entlaufenes Pferd ist Anlass für Ulfin, die Freunde der Tafelrunde in einen alten Brauch einzuweihen: die Lösegeld-Forderung. Er weist seine Schüler an, beim Besitzer des Pferdes, dem Baron von Crao, einen Beutel Gold für die Rückgabe einzutreiben. Doch Arthur ist entsetzt über diesen Brauch, der letztlich nur die Not des anderen ausnutzt und er beschließt, das Pferd ohne Gegenleistung zurückzubringen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?