SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die Affen mit den breiten Nasen

Nächste Folge am 27.05.2020

um 19:25 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 3 Wochen online

Seit über 150 Millionen Jahren bewohnen Alligatoren unsere Erde. Tierreporterin Anna besucht eine Alligator-Farm.

Koala-Expertin Claudia kennt einen Park bei Port Lincoln in Australien, wo Anna die Tiere vielleicht auf Augenhöhe beobachten kann.

Diesmal stellt Anna einen Vogel vor, der eine gewaltig große Klappe hat: einen Pelikan, genauer gesagt, den Braunen Pelikan.

Anna und die wilden Tiere - Die Affen mit den breiten Nasen

Folge vom 19.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Während sich Tierreporterin Anna durch den Regenwald von Equador in Südamerika kämpft, turnt ihr oben in den Baumwipfeln ein Wollaffe etwas vor. Es ist Annas erste Begegnung mit Neuweltaffen. Die Affen heißen so, weil Amerika, die "Neue Welt", erst vor gut 500 Jahren entdeckt worden ist. In der Auffangstation ammaZOONnico lernt Anna noch mehr Neuweltaffen kennen. Besonders mag sie die Totenkopfäffchen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?